Link verschicken   Drucken
 

Tag des Notrufs

Am 11. Februar ist Tag des Notrufs ...

 

passend dazu war unsere Brandschutzerzieherin Ute heute in der KITA "Kleine Strolche" in Marzahna, um, unter anderem, das richtige Absetzen eines Notrufs zu üben.

 

Im Notfall wichtig:

 

Wo ist es passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Wer setzt den Notruf ab?
Warten auf Rückfragen.

 

übrigens ... unter der Notrufnummer 112 bekommt jeder Anrufer europaweit Hilfe der Hilfsorganisationen. Der Anruf ist kostenfrei.

 

Wählt man in Treuenbrietzen und Umgebung den Notruf 112, wird der Anruf bei der Regionalleitstelle Süd West von der Berufsfeuerwehr Brandenburg an der Havel entgegengenommen.

 

Aus der Havelstadt werden die Einsätze von Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz für die kreisfreie Stadt Brandenburg an der Havel sowie für die Landkreise Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming koordiniert.

 

Foto: 112