Link verschicken   Drucken
 

Einsatzinformation 034/2017

02.06.2017

34/2017

Hilfeleistung Gefahrgut-klein, Ortsverbindungsstraße Schöpe-Salzbrunn (Stadt Beelitz)

02.06.2017,16:21 - 23:40 Uhr

 

Die Gefahrstoffeinheit-Zug Teltow des Landkreises Potsdam Mittelmark wurde alarmiert, weil auf einer Anbaufläche ein 1000 L-Behälter mit Salpetersäure umgekippt war.

 

Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, hatte sich der Behälter sowie unmittelbar angrenzende Dunghaufen entzündet.

 

Unsere Aufgabe bestand darin, die Trupps, welche unter Chemiekalienschutzanzügen zum Ereignisort vorgedrungen sind zu dekontaminieren.

 

Das Feuer wurde mit Hilfe von Monitoren (Wasserwerfer) zweier Großtankköschfahrzeuge der Bundeswehrfeuerwehr Lehnin bzw. der Feuerwehr Teltow abgelöscht.

 

Wir besetzten den bei unserer Ortsfeuerwehr stationierten Gerätewagen-Dekontamination sowie das Tanklöschfahrzeug gemeinsam mit den Kräften der Feuerwehren Bardneitz und Frohnsdorf.

 

Eingesetzte Kräfte:

OF Treuenbrietzen: GW-Dekon-P (1/5), TLF (1/5)

weitere Kräfte und Mittel gemäß Alarm und Ausrückeordnung

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Einsatzinformation 034/2017

Fotoserien