Einsatzinformation 023/2017

23/2017

 

Verkehrsunfall mit Personenschaden, Treuenbrietzen, Großstraße

02.04.2017, 10:08 Uhr – 11:10 Uhr

 

Der Leitstelle der Polizei wurde ein Verkehrsunfall mit unklarer Lage im Kreuzungsbereich zur Bäckerstraße gemeldet.

 

Vor Ort stellte sich heraus, dass bei dem Unfall 2 am fließenden Straßenverkehr beteiligte PKW sowie ein parkendes Auto beteiligt waren. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

 

Wir sicherten die Einsatzstelle und banden auslaufende Betriebsstoffe. Im weiteren Verlauf wurde ein nicht mehr fahrbereiter PKW mittels Seilwinde von der Fahrbahn gezogen und diese von Trümmerteilen beräumt.

 

Nach Beendigung unserer Maßnahmen haben wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, welche die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen hat.

 

Eingesetzte Kräfte:

Bereitschaftsdienst der Feuerwehr: KdoW (1/1)

OF Treuenbrietzen: LF (1/5), RW (1/2), ELW (1/2), Reserve: 5

OF Rietz: TSF-W

Rettungswache Treuenbrietzen: RTW, NEF

Polizei Bad Belzig

 

Fotoserien

Fotoalbum Einsatz 023/2017
Einsatz 023/2017
02.04.2017