Link verschicken   Drucken
 

Einsatzinformation 012/2017

24.02.2017

012/2017

Verkehrsunfall mit Zug, Bahnstrecke Treuenbrietzen-Jüterbog

24.02.2017 - 11:08 Uhr - 13:00 Uhr

 

Wir wurden durch die Regionalleitstelle in Brandenburg an der Havel zu einem Verkehrsunfall mit einem Zug alarmiert, bei dem eine Person von diesen überfahren worden sein sollte.

 

Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, war der Rettungsdienst bereits vor Ort und die Lage bestätigte sich.

 

Wir sicherten die Einsatzstelle und evakuierten gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Bardenitz insgesamt 6 Personen aus dem Zug. Diese wurden mit dem MTW in unser Gerätehaus gebracht, versorgt und vom Rettungsdienst und einem Notfallseelsorger betreut.

 

Nach Beendigung unserer Maßnahmen vor Ort, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, welche die Ermittlung zum tödlichen Unfall aufgenommen hat.

 

Einsatzmittel:

OF Treuenbrietzen: ELW1 (1/3), RW1 (1/2), LF20 (1/4),MTW (1/0)

OF Bardenitz: LF10

OF Marzahna: -

FF Amt Niemegk: ELW (ELW-Gruppe)

Rettungswache Treuenbrietzen: RTW, NEF

Notfallmanager der Bahn

Polizei

Notfallseelsorge

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Einsatzinformation 012/2017